D-Jugend: M+M sorgen für den Sieg gegen SV SH Wismar

17.09.2016

Toller Einstand in die neue Saison. Die D-Jugend besiegt SV SH Wismar mit 6:2.

 

Obwohl doch viele Spieler/in abgesagt hatten für das erste Spiel, gaben alle das Beste und es kam eine tolle Leistung raus.

 

Es dauerte einige Zeit bis man richtig ins Spiel fand und Wismar war mehr als gleichstark. Die ersten Chancen hatte Wismar, aber die Abwehr um Torwart Ole und Kapitän Marlon stand gut.

 

Dieser rückte auch immer wieder mit nach vorne und zog dann kurz nach der Mittellinie ab und der Ball flog im Bogen ins Tor.

 

Dies gab Sicherheit und man erspielte sich nun schöne Chancen.

 

Lenny setzte sich auf rechts durch, flankte mustergültig und Marven verwandelte den Ball mit dem Kopf zum 2:0.

 

Vor der Pause eilte Ole bei einem Konter von Wismar aus dem Tor und schoß den Ball vor dem herannahenden Stürmer weg.

 

Dabei verletzte er sich am Knie, spielte aber zunächst weiter.

 

Bei einer weiteren Aktion konnte er das 1:2 nicht verhindern und fiel dabei wieder auf das Knie.

 

In der Pause ersetzte ihn dann Lukas.

 

Die Klützer machten weiter Druck und so fiel schnell durch das Duo M+M (Marven + Marlon) das 3:1 und 4:1.

 

Einmal passte die Abwehr nicht auf, die bis dahin tadellos spielte und der Anschluss zum 2:4 gelang SH Wismar.

 

Aber unsere M+M`s waren weiter aktiv und besorgten das 6:2.

 

Zu loben ist sicherlich die ganze Mannschaft, aber unsere M+M`s hatten schon eine besondere Leistung geboten.

 

Nächste Woche geht es auf die Insel zum Poeler SV.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: D-Jugend: M+M sorgen für den Sieg gegen SV SH Wismar