Neue B-Jugend verliert erstes Spiel gegen Neumühle 2:6

10.09.2017

Aller Anfang ist schwer

 ⁠⁠⁠Nach erfolgreicher C-Jugend Saison beginnt das Lehrjahr in der B-Jugend mit einem 2:6 gegen Neumühler SV

 

Die Hiobsbotschaft der Woche: gespielt werden musste  ohne Kapitän Erik Ehrhardt.

Ohne den Leistungsträger ist es natürlich noch doppelt schwerer für jüngere Spieler.

 

Diese fanden die erste halbe Stunde überhaupt nicht ins Spiel. Eigene Fehler führten schnell zu 0:3.

 

Neumühler waren körperlich überlegen und zeigten besseres Zweikampfverhalten. Es war so natürlich eine ziemlich ernüchternde Vorstellung. 

Am Ende standen dann vier ehemalige D-Junioren auf dem Platz.

 

Den Unterschied kann man nicht auffangen.

 

Kopf hoch Jungs....muss weiter gehen.

 

Kommen noch stärkere Gegner und man lernt dazu und  kann dann auch schonmal gegen den ein oder anderen mithalten.

 

Es geht dieses Jahr nicht um Punkte sondern ums Dazulernen und Zusammenhalten.

 

Also ergreift man nicht die Flucht sondern stellt sich der Herausforderung.

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neue B-Jugend verliert erstes Spiel gegen Neumühle 2:6